Ueber mich

Peter Putz.

Vor vielen Jahren habe ich in Graz zusammen mit anderen Menschen JAGATI gegründet, einen Verein, der in Österreich stark an der Verbreitung des 5 Rhythmen Tanzes verbreitet war und ist. Mittlerweile haben sich unsere Wege getrennt. Ich  leite in Oesterreich und anderswo Workshops in verschiedenen Körperarbeiten und schamanische Arbeit an. „ ...nix wissen um fünf …“ war ein sehr populärer Tanzabend, den ich an verschiedenen Orten sporadisch angeboten habe, wenn es sich gerade gut anfühlte … und es war nicht immer nur Tanz. Manchmal mischten sich andere Dinge hinein, Poesie, Schamanismus, Livemusik ...- mittlerweile biete ich hauptsächlich Trance Dance, Soul Motion Tanz und Open Floor Tanz an.
 
Ich habe einen ganzen Sack an Ausbildungen in Kopf- und Körperarbeiten aus allen möglichen Richtungen. Aber wichtig ist eigentlich nur das:
 
- Ich liebe, liebe, LIEBE tanzen
 
- Ich glaube, dass Tanz mehr ist, als das erlernen von Schritten und Techniken, dass jeder (ja genau, auch DU) bereits alles weiss und kann, was es zum tanzen braucht und dass wir es einfach nur vergessen haben. Wir haben ... Angst bekommen, uns zu bewegen. Wir haben entschieden "... ich kann nicht ...", so als wäre Tanz etwas, das wir einfach nicht in den Knochen haben.
 
- Ich habe lange damit gehadert (und ich tue das immer noch).
 
- Ich bezeichne mich selbst als "Tänzer im Heilungsprozess", weil ich meinem inneren Tänzer immer noch diese verdammte Gewohnheit abtrainieren muss, sich selbst von aussen anzuschauen und kaputtzukritisieren.
 
- Jaja, gemacht habe ich schon alles mögliche. Erst das Modern-Dance-Ding, dann das NewDance-Ding, das Butoh-Ding, auch das Ecstatic-Dance-Ding, das Spirit-Dance-Ding, das Contact-Ding. Ich habe immer "Dinger" getanzt und irgendwann gemerkt, dass es mir besser geht, wenn ich Dinger vergesse.
 
- Und ich habe anderen genug beigebracht, dass ich weiss, was sich gut anfühlt, zu zeigen und was nicht, was einfach nicht meins ist. Und das ist wichtig.
 
- Und ich träume oft davon, dass die Menschen, mit denen ich tanze, zu TANZ-NINJAS werden, die Warteschlangen in Supermärkten, überfüllte Strassenbahnen und volle Wartezimmer in ... TANZPARTIES verwandeln. WOW, das wäre was.
 
- Zur Zeit tanze ich hauptsächlich in Innsbruck und würde mich freuen, mit dir zu tanzen. Und wenn du nicht in Innsbruck wohnst - mmmh, irgendwann werden wir wohl mal rauskriegen, wie man über das magische Interweb trotzdem miteinander tanzen kann ... ;-) 
 
- Und, ich verlange bei den meisten Events kein Geld, wenn du mit mir tanzen möchtest. Wenn du einen Beitrag zu den Unkosten für den Raum leisten kannst und möchtest, ist das willkommen. Ansonsten fühle dich einfach eingeladen.
Comments